Teilnahme am 14. Medaillenturnier 2019 in Ibbenbüren


Dieses Turnier wird vom BSC-Ibbenbüren ausgerichtet und ist das Lieblings-Event unserer Bogenschützen. Auch diesmal sind wir wieder mit zahlreichen Teilnehmern dabei gewesen. Bei diesem Turnier geht es in
erster Linie nicht darum der Beste in seiner Klasse zu sein, sondern einfach nur mal für sich zu sehen, wo man mit seiner Leistung steht. Das besondere hieran ist, dass jeder eine Medaille bekommt; je nach dem wie viele Punkte man erreicht, bekommt man eine Medaille in Bronze, Silber, Gold oder Platin.

Unsere Bogensportabteilung hat zu 4.mal an diesem Turnier mit Erfolg teilgenommen. Es waren 16 Teilnehmer angemeldet; einige nahmen das erste mal überhaupt an einen Turnier teil. Die meisten waren sehr nervös, vor allem die Turnierneulinge, aber nach einigen Erklärungen über den Ablauf und nach den 3 Probe-Passen, hatte man sich eingeschossen (einige brauchten bis zur 2. Runde), und fast alle waren mit ihren Leistungen am Ende zufrieden.

Die Bogensportabteilung des TuS-Lotte
bedankt sich ganz herzlich beim
Bogen-Sport-Club Ibbenbüren
für all die Arbeit und Mühe, die sie hier investiert haben!